Mit dem Auto

Quedlinburg erreicht man am schnellsten über die sogenannte Nordharz-Autobahn (B6n) von Westen mit Anschluss an die A7 via Goslar bzw. A395 aus Richtung Braunschweig und aus Richtung Osten mit Anschluss an die A14 aus den Richtungen Magdeburg (Nord) und Halle/Leipzig (Süd).

Das Vereinsgelände des HSV Quedlinburg, das gleichzeitig als Sport- und Campingstätte dient, befindet sich am Stadtrand in der Wipertistraße 7 c in 06484 Quedlinburg in direkter Nachbarschaft zum Tierheim.

Mit Bus und Bahn

Fahrplanauskünfte
Auskunft über Busse und Bahnen in Sachsen-Anhalt unter INSA.de

FlixBus (Fernbus)
tägliche Direktverbindungen ab Berlin, ZOB, Fahrzeit ca. 3 Stunden
Informationen und Fahrplanauskünfte unter FlixBus.de

Harz Elbe Express (Zug)
stündliche Verbindungen ab Magdeburg bzw. Halle
Informationen und Fahrplanauskünfte unter HEX-Online.de

Harz Berlin Express (Zug)
direkte Zugverbindung ab/an Berlin am Wochenende und an bundesweiten Feiertagen
Informationen und Fahrplanauskünfte unter HEX-Online.de

Selketalbahn (Zug)
Dampfzugfahrt durch das Selketal mit Anschluss an die Harzquerbahn Richtung Brocken, Wernigerode und Nordhausen
Informationen und Fahrplanauskünfte unter HSB-WR.de

Mit dem Flugzeug

via Leipzig-Halle-Airport (112 km) – leipzig-halle-airport.de
via Hannover (124 km) – hannover-airport.de
via Berlin Schönefeld (209 km) – berlin-airport.de
via Berlin Tegel (206 km) – berlin-airport.de

Quelle: http://www.quedlinburg.de/de/verkehrsmittel.html